Mobil in Weimar

Planungsvarianten für den Sophienstiftsplatz

Zwei Pla­nungsvari­anten liegen für den Sophien­s­tift­splatz vor. Mit der von der Stadtver­wal­tung favorisierten Vari­ante 1 würde eine ampel­geregelte Lösung entste­hen, die im wesentlichen eine Vere­in­fachung der bish­eri­gen Lösung darstellt, ohne grundle­gende Prob­leme beseit­i­gen zu kön­nen. Als Vari­ante 2 wurde ein sog. ›Shared Space‹ unter­sucht, ein verkehrs­beruhigter Geschäfts­bere­ich mit Tem­po 20 und Rechts-vor-Links. Er ver­spricht flüs­sigeren Verkehr zu den meis­ten Tageszeit­en und eine bessere Berück­sich­ti­gung der Anliegen von Fußgängern und Rad­fahrern.

Fol­gende Vari­anten sind aktuell im Gespräch (oben der aktuelle Zus­tand):

Variante 1 (Ampellösung)

Variante 2 (shared Space)


Weitere Infos

Vorstel­lun­gen der zwei Vari­anten im Ver­gle­ich
Quelle: Stadt Weimar, Pla­nung Setzpfandt|Dane
Praesentation_Sophienstiftsplatz_Webb.pdf (PDF-Datei, ca. 2,8MB)